Die Feuerwehr Spechbach erhält ein neues Feuerwehrgerätehaus!

 

Nach langer Planung, vielen Sitzungen, Machbarkeitsstudien und Ideen ist es nun endlich soweit - die Feuerwehr Spechbach bekommt ein neues Feuerwehrhaus.

Der Neubau ist jetzt endlich beschlossene Sache und bringt auch den Umbau des in die Jahre gekommenen Feuerwehrhauses in der Hauptstraße 10 mit sich, denn dieses wird erweitert um 3 Fahrzeugstellplätze - doch wo sollen diese zusätzlichen bzw. neue Stellplätze denn hin? Dazu wurde von der Gemeinde das Gebäude/Grundstück Lobenfelder Straße 2 gekauft. 

Auf dem Grundstück der Lobenfelder Straße 2 werden die neuen Fahrzeugboxen entstehen - durch diese Maßnahme, müssen die abrückenden Fahrzeuge der Feuerwehr auch nicht mehr durch die Spielstraße vor der Grundschule bzw. Kindergarten fahren - dazu muss jedoch erstmal das Gebäude weichen. Mit dem Abriss wurde die Firma Schneckenberger bereits beauftragt. Zuvor waren jedoch viele einzelne Maßnahmen notwendig, wie z.B. das Entrümpeln des Gebäudes und der Rückbau der Dachkonstruktion inkl. Eindeckung, welche jedoch bereits durch die Spechbacher Feuerwehrkameraden durchgeführt wurden. 

Jetzt laufen aktuell die Planungen der Raumaufteilung, Umbaumaßnahmen, Höhenversatz Altbau/Neubau und vielen anderen Ideenfindungen auf Hochtouren. 

Genauere Infos bzw. den Baufortschritt könnt ihr auch unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/FWSpechbach/ anschauen. 

 

Ein Dank geht an die Feuerwehrkameraden, welche sich bei den vielen einzelnen Aktionen bisher beteiligt haben und weiterhin auch beteiligen werden. 

 

Eure Feuerwehr Spechbach